Abschiedsgruß aus Balingen

Die Selbsthilfegruppe Reiten mit Handicap löst sich im Laufe des Jahres als öffentlich geförderte gesellschaftliche Einrichtung auf. Dennoch bleibt die Homepage www.reitenmithandicap.de weiterhin als private Seite von Dr. Gisela Swoboda, der ehemaligen Leiterin der Selbsthilfegruppe, bestehen. Im Archiv finden sich dort auch zukünftig zahlreiche Veröffentlichungen, die sich damit beschäftigen, wie die therapeutische Arbeit mit Pferden zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen nach einem Schlaganfall, mit MS oder nach einem Unfall beitragen kann.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!