banner ad

Ansprechstellen zu Reha und Teilhabe

Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Sozialleistungsträger sowie viele andere Dienste und Einrichtungen ihre Vor-Ort-Services und -Sprechzeiten eingeschränkt. Dadurch gewinnen telefonische Unterstützungsangebote und Online-Dienste zunehmend an Bedeutung. Dies gilt auch für die Ansprechstellen für Rehabilitation und Teilhabe, die durch eine telefonische oder digitale Informationsvermittlung weiterhin erreichbar bleiben.

Über www.ansprechstellen.de haben Ratsuchende die Möglichkeit, die für sie relevante Ansprechstelle samt Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu finden. Dort kann teilweise auch in Erfahrung gebracht werden, ob die Corona-Pandemie das jeweilige Angebot möglicherweise einschränkt.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!