Bad Bevensen als barrierefrei zertifiziert

Foto: Heidehotel Bad Bevensen/Lars Wendlandt

Als erster Ort in Niedersachsen erhält die Stadt Bad Bevensen das Zertifikat Reisen für Alle. Für die Auszeichnung wurden die barrierefreien Angebote der Stadt zu drei thematischen Angebotsbündeln rund um das Heide-Heilbad zusammengefasst: Kultur genießen, Bummel und Kaffeeklatsch sowie Körper und Seele baumeln lassen. Alle Teilangebote halten geprüfte, detaillierte Infos zur Barrierefreiheit bereit und sind gemäß Reisen für Alle zertifiziert. In Bad Bevensen sind dies laut einer Pressemeldung sechs Hotels und Pensionen, die Jod-Sole-Therme, die Tourist-Information, Bibliothek im Griepehaus, Ratsapotheke, Kaffeestube im Hof, das Kurhaus sowie der Kurpark Bad Bevensen. Diese werden zudem durch Angaben zur Anreise und Mobilität in Bad Bevensen ergänzt.

„Das Zertifikat Reisen für Alle ist eine wunderbare Auszeichnung für Bad Bevensen, denn hier haben diverse Gastgeber und Einrichtungen an einem Strang gezogen, um den Gästen eine Vielfalt barrierefreier Angebote zu ermöglichen”, so Ines Utecht (Marketingleiterin der Bad Bevensen Marketing GmbH, die das Projekt für den Ort koordinierte).

www.reiseland-niedersachsen.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!