Paralympisches Jugendlager Tokio 2020

Die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) führt seit vielen Jahren anlässlich von Paralympischen Spielen das Deutsche Paralympische Jugendlager durch. Junge, erfolgreiche und sozial engagierte Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung bekommen die Chance, das paralympische Feeling hautnah zu spüren. Die Jugendlichen erleben während der Spiele ein buntes paralympisches Programm aus Sport, Kultur und Bildung, dass sie für ihr weiteres Engagement motiviert.

Das Jugendlager soll vom 23. August bis 8. September 2020 stattfinden. Die Teilnahme an mehreren Vortreffen ist verpflichtend. Laut DBSJ fällt ein Eigenanteil von voraussichtlich 1.000 Euro an.

Eine Bewerbung ist bis 31. Mai 2019 möglich: www.dbs-npc.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Veranstaltungen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!