Recht

Diskussion über Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Diskussion über Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung sollen am Arbeitsleben teilhaben können. Sie brauchen einen Arbeitsplatz, an dem sie gefördert werden, und der ihnen Selbstvertrauen gibt. Doch die Zahlen sind ernüchternd. Nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen mit Handicap findet eine Stelle auf dem ersten Arbeitsmarkt. Trotz Ausgleichsabgabe und Beschäftigungsquote. Umso wichtiger ist die Rolle der Werkstätten für Menschen […]

By November 28, 2013 0 Comments Weiterlesen →
Inklusion in der Praxis

Inklusion in der Praxis

Die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) ist seit 2009 geltendes deutsches Recht. Nur: Dieses Recht muss eingefordert werden und alle Beteiligten sollten aus der gemeinsamen Verantwortung heraus nach Lösungen suchen, um diese vor Ort umzusetzen …

By November 12, 2013 0 Comments Weiterlesen →
Zu alt für das Ehrenamt? – Zu behindert für den Job?

Zu alt für das Ehrenamt? – Zu behindert für den Job?

Vor einem Jahr wurde die Antidiskriminierungsberatung Alter oder Behinderung (ADB) eröffnet. Die Beratungsstelle ist ein Projekt der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V., dem Dachverband der Berliner Selbsthilfeverbände. Das Projekt ist Berlinweite Anlaufstelle für alle Menschen, die sich auf Grund ihres Alters oder auf Grund einer Behinderung diskriminiert fühlen. Grundlage der Beratungstätigkeit ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), […]

By November 11, 2013 0 Comments Weiterlesen →
Behindertenbeauftragte fordern bessere Teilhabemöglichkeiten von Großer Koalition

Behindertenbeauftragte fordern bessere Teilhabemöglichkeiten von Großer Koalition

Die Behindertenbeauftragten des Bundes und der Länder appellierten bei ihrem 46 …

By Oktober 31, 2013 0 Comments Weiterlesen →
Bröckelt die Ablehnungsfront der Krankenkassen?

Bröckelt die Ablehnungsfront der Krankenkassen?

Das Urteil beschäftigt Bedürftige und Leistungsträger, Hersteller von Treppensteigern verbuchen Umsatzeinbrüche, die Presse berichtet regelmäßig: Unter dem Aktenzeichen B 3 KR 13/09 R lehnte das Bundessozialgericht am 7. Oktober 2010 den Anspruch einer Versicherten auf die Kostenübernahme für einen Treppensteiger ab. Tenor der Begründung: Versicherten die Teilnahme am sozialen Leben zu ermöglichen, falle nicht in […]

By Juli 2, 2013 0 Comments Weiterlesen →