Menschen

Gleitschirmfliegen für Rollstuhlfahrer

Gleitschirmfliegen für Rollstuhlfahrer

Als Gleitschirm-Lehrer brachte Stefan Keller einem Rollstuhlfahrer das Fliegen bei. Am 26. Juni 2013 erwischt es ihn selbst, er stürzt ab und erleidet eine inkomplette Querschnittlähmung. Doch der Schweizer hat Pläne und Träume, lässt sich nicht unterkriegen. Unter dem Motto „Jetzt erst recht!“ führt er seine Flugschule weiter und spezialisiert sich auf die Ausbildung von […]

By August 31, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Video: Ein (fast ganz) barrierefreier Tag an der Uni

Video: Ein (fast ganz) barrierefreier Tag an der Uni

Ab sofort ist der Kurzfilm „Ein Tag im Rollstuhl an der TU Ilmenau“ auf YouTube zu sehen. Er zeigt den Alltag eines im Rollstuhl sitzenden Studenten und wurde von Studierenden der Angewandten Medien- und Kommunikationswissenschaft im Rahmen eines Praxisprojekts produziert. Im Mittelpunkt steht ein Student mit Behinderung, der in seinem Studienalltag verschiedenste Anforderungen und Situationen […]

By August 12, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Rollstuhlfahrer spendet Heidelberger Rollstuhlbasketballern 20.000 Euro

Rollstuhlfahrer spendet Heidelberger Rollstuhlbasketballern 20.000 Euro

Kirchheims „junge wilde“ Rollstuhlbasketballer erhielten Anfang des Jahres völlig überraschend die erfreuliche Nachricht: 20.000 Euro wurden gespendet und das nicht etwa von einem Wirtschaftsunternehmen sondern von einem Privatspender, dem die Rolling Chocolate und deren Sport so am Herzen liegen, dass diese unglaubliche Summe zustande kam. Johannes Ernst, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit bei den selbsternannten „jungen […]

By April 9, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Badeprothese – acht aktuelle Modelle im Test

Badeprothese – acht aktuelle Modelle im Test

Platsch! Mit vollem Anlauf ins Wasser springen, ein paar Züge zum Rand oder Ufer schwimmen, auf zwei Beinen aus dem Wasser raus klettern und sofort zu seinen Freundinnen oder Freunden laufen. Welcher amputierte Mensch hat davon nicht schon mal geträumt?  Bislang war das Bewegen am und im Wasser eine eher mühselige Angelegenheit: entweder vorsichtig mit […]

By März 13, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Raúl Krauthausen – „Dachdecker wollte ich eh nicht werden“

Raúl Krauthausen – „Dachdecker wollte ich eh nicht werden“

„Dachdecker wollte ich eh nicht werden“, lautet lakonisch der Titel des Erstlingswerkes von Raúl Aguayo-Krauthausen, der mit der Glasknochenkrankheit zur Welt kam und nie laufen lernte. Wer jetzt an die Fabel vom Fuchs mit den unerreichbaren Trauben denkt, die er deshalb als zu sauer bezeic

By März 11, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Viktor Staudt – Die Geschichte meines Selbstmords

Viktor Staudt – Die Geschichte meines Selbstmords

Depression – eine besonders grausame Krankheit Wer weiß schon, dass in Deutschland mehr Menschen durch Selbstmord ums Leben kommen (derzeit jährlich 13 auf 100.000 Einwohner) als durch Drogen, AIDS, Verkehrsunfälle und Gewaltverbrechen zusammengenommen? Der bei weitem häufigste Grund für diese Verzweiflungstaten (bis zu 70 %) sind Depressionen. Deren wichtigstes Merkmal ist, dass die Betroffenen von […]

By März 11, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Charlotte Roth – Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth – Als der Himmel uns gehörte

Eine Hymne auf den Sport „Als der Himmel uns gehörte“, ist der neue Roman der Bestseller-Autorin Charlotte Roth. Das Buch, das am 1. April bei Droemer-Knaur erscheint, handelt vom Zauber, den die Olympischen und die Paralympischen Spiele ausüben. Charlotte Roth ließ sich von London 2012 zu dieser Geschichte inspirieren. Die junge britische 10.000-Meter-Läuferin Jennifer will […]

By März 11, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Filmprojekt: Trotz allem Mensch sein

Filmprojekt: Trotz allem Mensch sein

Auf seinen Fotos lächeln sie scheinbar glücklich in die Kamera, doch meistens ist ihnen gar nicht zum Lächeln zumute. Der Realschullehrer Dennis Klein hat ein ganzes Jahr lang in insgesamt 16 Ländern der Welt Menschen mit Behinderung fotografiert und ihre Lebensumstände und -geschichten für einen Dokumentarfilm recherchiert. Das Ergebnis ist schockierend. Unvorstellbare Bilder erwarteten Klein auf seiner Reise. Teilweise hatte man die Betroffenen eingesperrt, von Gesellschaft und Familie isoliert. Halb verhungert ließ man sie allein in ihren Betten zurück. Kinder wurden an Bettgestelle gefesselt, ihre Kö

By Januar 23, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Bogenschießen für Menschen mit Behinderung

Bogenschießen für Menschen mit Behinderung

Das Bogenschießen eine der ältesten Jagdformen der Menschheit. Sicherte ein gezielter Schuss früher das Überleben, ist der Umgang mit dem Bogen heute ein beliebter Sport für Menschen mit und ohne Behinderung.

By Januar 23, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Assistenzhunde – dein Freund und Helfer

Assistenzhunde – dein Freund und Helfer

Die Bezeichnung „Dein Freund und Helfer“ wird in der Alltagssprache eigentlich für Polizisten verwendet. Sie passt aber auch hervorragend auf die vierbeinigen Freunde und Helfer, die offiziell als Assistenz- oder auch Servicehunde bezeichnet werden. Die Zahl der Schulen, die Assistenzhunde ausbilden, wächst stetig, die Nachfrage ist riesig. Jede Woche haben die Trainer mehrere Anfragen von […]

By Januar 7, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Der Freeliner – mehr als nur ein Hilfsmittel

Der Freeliner – mehr als nur ein Hilfsmittel

Modernes Design, Sportlichkeit und Fahrspaß – mit diesen Attributen soll der Freeliner, ein dreirädriger Elektroroller des Karlsruher Herstellers OrangeBike Concept, Käufer locken. Das ungewöhnliche Konzept zielt besonders auf Nutzer, die keine weiten Strecken zu Fuß bewältigen können, sich aber noch zu jung für ein herkömmliches Hilfsmittel fühlen. Wie sich der Freeliner in der Praxis schlägt? […]

By Januar 7, 2015 0 Comments Weiterlesen →
Da kommt was auf Sie zu: Krankenkassen auf Sparkurs

Da kommt was auf Sie zu: Krankenkassen auf Sparkurs

Mit der Durchführung von Ausschreibungen und der Vorgabe von Pauschalvergütungen bei der Versorgung mit Hilfsmitteln wollen die Krankenkassen ihre Kosten reduzieren. Die Versorgungsqualität der auf die entsprechenden Hilfsmittel angewiesenen Versicherten soll darunter nicht leiden. Was sich ausnimmt wie die Quadratur des Kreises, wird auch so funktionieren: gar nicht.

By Dezember 10, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Im Test: der Smart Drive von Max Mobility

Im Test: der Smart Drive von Max Mobility

Er schiebt und schiebt und schiebt… Mit dem Smart Drive präsentiert die im schwäbischen Albstadt ansässige Firma Max Mobility ein Hilfsmittel auf dem deutschen Markt, das das Leben von Rollstuhlfahrern deutlich leichter macht. Elektrische Schiebehilfen für Rollstühle gibt es viele, und auch sich mit Motorkraft durchs Gelände ziehen zu lassen, ist nichts Neues. Es sei […]

By Dezember 10, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Barrierefreies Wohnmobil für Rollstuhlfahrer – Erfahrungsbericht

Barrierefreies Wohnmobil für Rollstuhlfahrer – Erfahrungsbericht

„All inclusive“, dieses Zauberwort der Tourismus-Industrie unserer Tage verheißt zum überschaubaren Preis Flug, Hotel und Komplettverpflegung. Und ob die Sonne dann in der Türkei oder in Spanien, in Tunesien oder in Griechenland scheint, ist für viele Erholungssuchende zweitrangig. Diese Sorte Urlaub war noch nie unser Ding, und so fiel unsere Wahl auf eine All-Inclusive-Reise der […]

By November 27, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Rollstuhlverladehilfe für das eigene Auto

Rollstuhlverladehilfe für das eigene Auto

Für Rollstuhlfahrer, die selbst Auto fahren, ist es wichtig, dass sie sich einfach in ihren Wagen umsetzen und den Rollstuhl unkompliziert und ohne Anstrengungen verladen können. Hierfür halten Fahrzeugumrüster eine Vielzahl an Verlade- und Einstiegshilfen bereit, die den Alltag mit dem Auto erheblich erleichtern können. RehaTreff hat sich die verschiedenen Systeme angeschaut und erklärt, worauf […]

By Oktober 31, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Barrierefreiheit: Testfahrt mit dem Fernbus

Barrierefreiheit: Testfahrt mit dem Fernbus

Eine Zeit lang schien es so, als seien Fernreisebusse das Nonplusultra des modernen Reiseverkehrs. Inzwischen sind viele mit den Bussen gefahren, haben Vor- und Nachteile kennengelernt. Einer, der es genau wissen wollte, ist Oliver Kuckuk, Rollstuhlnutzer und eigentlich bekennender Autofahrer. Er fuhr gemeinsam mit Begleiterin Jennifer Ulrich von München nach Zürich, und zwar mit dem […]

By September 8, 2014 0 Comments Weiterlesen →
„Klaus Kreuzeder: Aus Leidenschaft am Leben“

„Klaus Kreuzeder: Aus Leidenschaft am Leben“

Am vergangenen Montag strahlte das Bayrische Fernsehen BR 3 das neue Kreuzeder-Portrait erstmalig aus. Es ist, glücklicherweise, in der Mediathek des BR abrufbar. Regisseurin Veronika Wagner zeichnete ein emotionales und sehr treffendes Bild des Ausnahmekünstlers, der inzwischen aus gesundheitlichen  Gründen seine Karriere als Musiker beenden musste. Klaus Kreuzeder ist seit seiner Kindheit an Polio erkrankt […]

By August 5, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Von einem, der aus dem Leben springen wollte und mitten im Leben ankam

Von einem, der aus dem Leben springen wollte und mitten im Leben ankam

Viktor Staudt „Die Geschichte meines Selbstmords“ erscheint am 1. September 2014 bei Droemer. In der Schulzeit war Viktor Staudt der Junge, der nie lachte. Als Erwachsener führt er ein scheinbar normales Leben. Er schwimmt, joggt, hat Freunde. Doch sein Alltag ist von Angstattacken und Depressionen bestimmt, von denen niemand etwas ahnt. Und sie werden schlimmer. […]

By August 4, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Barrierefreier Urlaub am Bodensee

Barrierefreier Urlaub am Bodensee

Wer in Konstanz ankommt, spürt sie gleich: die Nähe zu See und Bergen. Der Wind zerzaust die Haare, Möwen ziehen krächzend über den Kopf hinweg, ja, man könnte fast meinen, an der Nordsee gelandet zu sein – wären da nicht die majestätischen Berge mit dem Hausberg Säntis, die sich gleich hinter dem Schweizer Bodenseeufer erheben. […]

By Juni 13, 2014 0 Comments Weiterlesen →
The Deepest Man on Earth

The Deepest Man on Earth

Es ist das wichtigste Grundbedürfnis des Menschen: das Atmen. Doch genau dies hat Herbert Nitsch sich quasi „abgewöhnt“. Der österreichische Taucher kann über neun Minuten lang die Luft anhalten. 33 Weltrekorde im Freitauchen (auch Apnoetauchen genannt) hat er schon aufgestellt. Dabei tauchen die Sportler mit nur einem Atemzug und ohne Pressluft-Flasche in die Tiefe. Herbert […]

By Juni 13, 2014 0 Comments Weiterlesen →
Mit Handicap im Westernsattel

Mit Handicap im Westernsattel

„Der wilde wilde Westen fängt gleich hinter Hamburg an“, hat die Band Truck Stop schon 1980 festgestellt. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Landidylle in Barsinghausen bei Hannover. Ein Mann in Cowboystiefeln kommt mit seinem Pferd die Ortsdurchfahrt entlang. Noch sitzt er nicht im Sattel, sondern rollt im Rollstuhl neben seinem Quarter Horse Judy, einem reinrassigen Westernpferd, an Hühnern und Ziegen vorbei. Andreas Bake trifft sich heute in einem Reitstall mit seinem Freund Birk zum Westernreiten. Der Maschinenbaustudent Birk Frerichs trägt Chaps, das Lederbeinkleid der Cowboys. An seinem linken Stiefel blinkt ein Rädchen-Sporen in der Sonne. Rechts blitzt unter dem Leder seine Beinprothese hervor. Birk Frerichs fehlt von Geburt an der rechte Unterschenkel samt Knie. Sein rechter Arm ist verkürzt, an der Hand hat er nur einen Finger.

By Juni 11, 2014 Weiterlesen →
banner ad