Mobilität

Rollator mit breiter Sitzfläche

Rollator mit breiter Sitzfläche

Leichtgewichtrollatoren müssen sicher und bequem sein. Doch große oder schwerere Menschen haben unter Umständen einen breiteren Sitzbedarf. Der Aluminium Rollator Spring XL von bescomedical deckt dieses Bedürfnis ab und wird mit einer Sitzbreite von 58 Zentimetern geliefert. Dennoch nimmt er zusammengeklappt in der Breite nur 29 Zentimeter Platz in Anspruch. Die Höchstbelastung beträgt 240 Kilogramm. […]

By Juni 18, 2019 0 Comments Weiterlesen →
Ratgeber „Erstversorgung Rollstuhl“

Ratgeber „Erstversorgung Rollstuhl“

Die Anschaffung des ersten Rollstuhls ist besonders anspruchsvoll: Die Qualität der Erstversorgung stellt die Weichen für Mobilität und Lebensqualität. Die erforderliche interdisziplinäre Beratung ist jedoch häufig nicht gegeben. Dies lässt Betroffene und Angehörige meist ratlos zurück. MOBITIPP hat diesbezüglich einen 112 Seiten starken Ratgeber veröffentlicht und möchte damit Betroffene zu Experten in eigener Sache machen. […]

By Juni 17, 2019 0 Comments Weiterlesen →
Unkompliziert tanken

Unkompliziert tanken

Die neue App fuelService soll das Leben von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erleichtern. Langes Warten an der Tankstelle entfällt somit. Die App-Nutzer erfahren schnell welche Tankstellen im Umkreis Hilfe anbieten. Das ist vor allem deshalb hilfreich, da einige Tankstellen nur mit einem Mitarbeiter besetzt sind, der die Kasse gar nicht verlassen darf. Wird dann eine spezielle […]

Multifunktionaler Elektrorollstuhl

Multifunktionaler Elektrorollstuhl

PARAVAN hat auf der REHAB in Karlsruhe eine Produktneuheit präsentiert. Der PR 40 ist ein leichter und sehr wendiger multifunktionaler Elektrorollstuhl mit Steh-, Liege-, Sitz- und Kantelfunktion in einem äußerst attraktiven Preissegment und stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der Produktpräsentation . Der 64 Zentimeter breite PR 40 ist in sieben Farben bestellbar. Auf dem […]

Nachhaltiger Rollator

Nachhaltiger Rollator

Auf der diesjährigen REHAB in Karlsruhe konnte er bewundert werden: der BAMBOO. Der Rollator aus Bambus soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und beweist, dass Nachhaltigkeit nicht langweilig sein muss. In Zeiten, in denen die Wahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit der Ökosysteme immer wichtiger wird, trägt die Besco Medical Medizin- und Rehaprodukte GmbH […]

Trainingsgerät für Transfer ins Auto

Für Menschen mit Bewegungseingeschränkung stellt der Tranfer vom Rollstuhl auf den Autositz oft eine große Hürde dar. Teilweise hat sich die Angst zu fallen tief manifestiert und blockiert die Betroffenen mental. Das Reha-Mobilitätszentrum-NRW hat mit dem neuen Trainingsgerät REHA-SLIDE die Möglichkeit geschaffen unter professioneller Anleitung den sicheren Transfer ins Auto trainieren zu können. Damit keine […]

Faltbare Schiebehilfe

Das Forschungs- und Entwicklungsteam des Rollstuhlherstellers Sunrise Medical arbeitet intensiv an innovativen E-Mobility-Lösungen. Seit Kurzem ist nun die e-mpulse R20 Schiebehilfe für manuell angetriebene Rollstühle im Handel. Diese ist faltbar, fünf Kilogramm leicht und kann am Rollstuhl verbleiben. Dank eines Click-Fix-Docking-Systems lässt sich die Schiebehilfe ganz ohne Werkzeug schnell am Rollstuhl befestigen und auch wieder […]

Die Biester sind los!

Die Biester sind los!

In Anlehnung an die „Strandbeesten“ des niederländischen Künstlers Theo Jansen lassen Hase Bikes die Biester los. Zum 25jährigen Jubiläum seines Unternehmens wollte Marec Hase etwas Verrücktes und Neues machen. In den „Strandbeesten“ (Strandtiere) des niederländischen Künstlers Theo Jansen fand er seine Inspiration: „Theos Werke haben mich fasziniert und ich wollte wissen: Kann man das auch […]

Rabatt beim Autokauf?

Der Bund behinderter Auto-Besitzer e.V. ist eine Organisation, die sich bundesweit um die Belange von behinderten Menschen in Bezug auf das Kfz-Wesen kümmert. Aktuell hat der Verein eine Liste veröffentlicht, die unterschiedliche Hersteller aufführt inklusiver möglicher Nachlässe die beim Neuwagenkauf gewährt werden können, wenn der Käufer eine Behinderung hat. Dieser Rabatt ist rechtlich gesehen „eine […]

Fernlinienbus-Tester gesucht

Mit der Liberalisierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) im Jahr 2012 hat der Gesetzgeber die Einführung der Barrierefreiheit auf den Fernlinienbussen eingeführt. Seit 2016 müssen alle neu angeschafften Fernlinienbusse mit zwei Rollstuhlstellplätzen ausgestattet sein. Ab Januar 2020 gilt dies für alle Fernlinienbusse. Um den Prozess der Einführung der Barrierefreiheit zu begleiten, hat der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. […]

Individuelle Mobilitätslösungen

Individuelle Mobilitätslösungen

Vom 16. bis 18. Mai präsentiert die PARAVAN GmbH auf der REHAB in Karlsruhe innovative und individuelle Mobilitätslösungen. Unter anderem wird der neue Elektro-Steh-Rollstuhl PR 40 vorgestellt sowie eine neue innovative leichte Lenkung für bewegungseingeschränkte Menschen, die in der Regel im Rahmen eines Gesamtumbaus bei minimalen Armkräften, Muskel- oder Gelenkkrankheiten verbaut wird. Messebesucher können im […]

Rollator mit Stil

Rollator mit Stil

Das dänische Unternehmen byACRE hat es sich zur Aufgabe gemacht Mobilitätshilfen herzustellen die Funktionalität und Ästhetik verbinden. Der Carbon Ultralight-Rollator wurde kürzlich mit dem angesehenen Red Dot Design Award ausgezeichnet. Mobilitätshilfen als Designobjekte anzusehen ist eine neue Perspektive: Der Red Dot Award für den Carbon Ultralight bekräftigt den Anspruch vieler, auch mit einem Rollator elegant […]

By April 17, 2019 0 Comments Weiterlesen →

Elektroroller auf Gehwegen problematisch?

Das Bundeskabinett hat Anfang April die erste gesetzliche Grundlage für die Nutzung von Elektrokleinstfahrzeugen auf Gehwegen veranlasst. Die Zustimmung des Bundesrates steht noch aus. Die Kleinstfahrzeuge sind Kraftfahrzeuge und sollen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 12 km/h auf Gehwegen zugelassen werden. Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit zwischen 12 bis 20 km/h sollen Radwege benutzen. Marcus […]

By April 12, 2019 0 Comments Weiterlesen →
Schlüsselrolle: Mobilität

Schlüsselrolle: Mobilität

Die UN-Behindertenrechtskonvention, die vor zehn Jahren von Deutschland als einem der ersten Länder ratifiziert wurde, schreibt der Mobilität eine Schlüsselrolle zu. Artikel 20 zielt darauf, persönliche Mobilität mit größtmöglicher Unabhängigkeit sicherzustellen und benennt den Zugang zu Mobilitätshilfen als wirksame Maßnahme. Auf der REHAB – Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion in der Messe Karlsruhe […]

By März 29, 2019 0 Comments Weiterlesen →

Erklärvideo: E-Scooter

Seit im Jahr 2014 die Mitnahme von E-Scootern in ÖPNV-Bussen von heute auf morgen verboten wurde, setzt sich der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) für E-Scooter-Nutzer ein. Um im Dschungel der Vorschriften und Regelungen Klarheit zu verschaffen, produzierte der BSK mit Unterstützung der Aktion Mensch und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ein Erklärvideo.

By März 29, 2019 0 Comments Weiterlesen →

Umgebaute Fahrzeuge in Wassenberg testen

Das Reha-Mobilitätszentrum-NRW nimmt an der „Glückswoche“ der Stadt Wassenberg teil. Vom 18. bis zum 23. März heißt es „Glück im Doppelpack“. 1. Menschen mit Handicap können kostenfrei auf einem Verkehrsübungsplatz mit einem Fahrlehrer der Kooperationsfahrschule Cornelia Schiefer selbstständig ein umgebautes Auto fahren sowie einen Rollator, Scooter oder E-Rollstuhl ausprobieren. Anmeldung unter Telefon: 0 24 32 […]

By März 18, 2019 0 Comments Weiterlesen →
Audi lädt Handbiker zum Fahrsicherheitstraining ein

Audi lädt Handbiker zum Fahrsicherheitstraining ein

Handbiker, die einen Audi (ab Baujahr 2012) fahren und sich bis zum 31. März 2019 zum Heidelberger Rollstuhlmarathon anmelden, haben die Chance zu einem AUDI-Fahrsicherheitstraining eingeladen zu werden. Voraussetzungen: Teilnahme mit dem eigenen Audi (ab Baujahr 2012) Eingebaute Fahrhilfe (z.B. Handgas, Linksgas) Programm: – Individuelle Anreise bis 8.30 Uhr – Audi driving experience – Mittagessen […]

By März 18, 2019 0 Comments Weiterlesen →
24. Internationale Spezialradmesse

24. Internationale Spezialradmesse

Vollverkleidete Liegeräder erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Das zeigt sich auch in der wachsenden Ausstellerzahl, die sich für die 24. Internationale Spezialradmesse angemeldet hat. Am 27. und 28. April präsentieren 20 Velomobil-Anbieter spannende Liegerad-Varianten im südpfälzischen Germersheim. Modelle mit E-Motor oder vier Rädern bringen frischen Wind in die Velomobil-Szene. Auf drei Probeparcours, darunter ein Parcours […]

Pilgern mit Rollstuhl und Handbike

Pilgern mit Rollstuhl und Handbike

Menschen mit Handicap erleben an unterschiedlichsten Stellen Diskriminierung. Dringend benötigte Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern, sind unter Umständen nur schwer über die Krankenkasse erhältlich. Auf diese Umstände möchte Michael Schmid im Zuge einer Pilgerwanderung aufmerksam machen und mit Rollstuhl und Handbike den Jakobsweg zwischen Sigmaringen und Santiago de Compostela bestreiten. Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden- […]

High-End-Elektrorollstühle für maximale Selbstbestimmung

High-End-Elektrorollstühle für maximale Selbstbestimmung

Mit den Q700-Lösungen aus der Quickie-Serie präsentiert Sunrise Medical eine neue Generation von High-End-Elektrorollstühlen, die selbst komplexesten klinischen Anforderungen gerecht werden. Über modulare Schnittstellen lassen sich diese hochwertigen Elektrorollstühle exakt passend zu den Erfordernissen unterschiedlicher Indikationen und den Voraussetzungen im persönlichen Lebensumfeld der Nutzer konfigurieren. Neben drei alternativen Antriebsarten stehen drei Sitzsysteme sowie eine Vielfalt […]

By Oktober 18, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Dieselfahrverbote verunsichern behinderte Menschen bei der Fahrzeugwahl

Wer einen Schwerbehindertenausweis mit dem Eintrag „aG, „H“ oder „BI“ gemäß Paragraph 3 Absatz 1 Nr. 1 bis 3 der Schwerbehindertenausweisverordnung hat, ist in der Regel von den drohenden Fahrverboten nicht betroffen. Es muss keine Ausnahmegenehmigung beantragt werden. Diese Sonderfälle sind in der Verordnung zur Kennzeichnung der Kraftfahrzeuge mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung – 35. […]

By Oktober 17, 2018 0 Comments Weiterlesen →