Champions League Sieger: Thuringia Bulls

Champions League Sieger 2019

In einem packenden Finale gegen den spanischen Topclub CD Ilunion Madrid behielten die RSB Thuringia Bulls am Ende die Nerven und verteidigen mit einem 71:69 Erfolg den Titel in Europas höchster Spielklasse. Der zweite deutsche Vertreter, der RSV Lahn Dill, holt sich mit einem 81:64 Sieg über BSR Amiab Abacete verdient die Bronzemedaille. Damit kommen zwei der besten drei Mannschaften Europas aus der Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Mit Jake Williams, Jitske Visser, Thomas Böhme und Brian Bell stellten die deutschen Teams zudem vier Spieler im All Star Team des Turniers.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!