banner ad

Der neue Sopur Nitrum

Foto: Sunrise Medical, Malsch

Nutzer können nun wählen zwischen dem Nitrum und dem Nitrum Hybrid. Beide Versionen sind laut Hersteller auch als fest verschweißte PRO-Optionen erhältlich. Insgesamt 32 Rahmenlösungen machen das Produkt individuell. Nitrum kann man online mit allen verfügbaren Optionen und Farben kombinieren. Während das Modell mit offenem Rahmen mit maximal 125 Kilogramm belastet werden kann, eignet sich der Nitrium Hybrid mit seinem verstärkten Rahmen für bis zu 140 Kilogramm Nutzergewicht. Die neue Hybridausführung punkte mit geringen Packmaßen. Dank des verstärkten Rahmens ist der Nitrum Hybrid robust. Ohne weitere Verstärkung eignet sich das Modell für den Betrieb mit einem Handbike. Sowohl in der Version mit offenem Rahmen als auch mit Hybrid-Rahmen gibt es den Sopur Nitrum in einer PRO-Ausführung. Diese Option zeichne sich unter anderem durch einen fest verschweißten Schwerpunkt aus, der nachträglich um plus oder minus zehn Millimeter justiert werden kann. Für den Nitrum PRO und den Nitrum HYBRID PRO stehen jeweils vier Rückenvarianten bereit. Beim Rückenbügel kann zwischen einer engen und einer weiten Variante gewählt werden. Bei der Weiterentwicklung der Nitrum Modelle hat Sunrise Medical einen Fokus auf die mühelose Handhabung im Alltag gelegt.

www.sunrisemedical.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!