By November 25, 2019 0 Comments Weiterlesen →

Deutsche Meisterschaften im Boccia

Credit: bvkm

In Düsseldorf fanden am 23. November 2019 die 16. Deutschen Meisterschaften im Boccia statt. In vier Klassen kämpften die Teilnehmenden aus ganz Deutschland um die Titel in der paralympischen Sportart. Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) richtete die Meisterschaften aus.

Nach einem packenden Wettkampf standen die Deutschen Meister im Boccia fest. In der Klasse BC 1 siegte Anne Walter (HSG Uni Greifswald e.V.),
in der Klasse BC 2 Manuel Wolfsteiner (SC Neubrandenburg e.V.),
in der Klasse BC 3 Nancy Poser mit Bastian Karl (Sportfreunde Diakonie Bad Kreuznach) und in der Klasse BC 4 Bastian Keller (TV Markgröningen e.V.).

Die sportliche Leiterin der Meisterschaften, Margret Kellner, zog ein positives Fazit: „Es waren erfolgreiche und faire 16. Deutsche Boccia-Meisterschaften. Mein Wunsch ist, dass die verschiedenen deutschen Verbände, die Boccia vertreten, noch intensiver an der Weiterentwicklung des Sports arbeiten. Das ist die Voraussetzung dafür, dass mehr Menschen diesen tollen Sport ausüben und an Turnieren teilnehmen können.“

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!