banner ad

Die neue beatmetleben ist erschienen

Beatmung – ob NIV oder invasiv – ist immer eine Herausforderung. Es gibt so vieles, was beachtet werden muss. So vieles, was den Betroffenen einschränkt oder belastet. Mit dem einen Kniff oder dem anderen kleinen Trick können Pflegekräfte, Angehörige und sogar der Mensch mit Beatmung selbst die Lebensqualität hochhalten und den Alltag entlasten. In der neuen Ausgabe der beatmetleben finden Interessierte einiges, was in der außerklinischen Intensivversorgung, ob in der eigenen Häuslichkeit, der Wohngemeinschaft oder auch im stationären Bereich, hilfreich für alle Beteiligten sein kann.

Zum Abo geht es hier

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!