banner ad

Eröffnung: Spielwald Nest!

Die Eröffnung des inklusiven Spielwalds Nest! im Freizeitpark Efteling soll am 31. Mai 2021 stattfinden. Dass Efteling am 19. Mai nach 22 Wochen Schließung wieder öffnen durfte, kommt gerade passend für die Eröffnung des Spielwaldes. Die Spielelemente wurden aus natürlichen Materialien hergestellt und fügen sich so in die waldreiche Umgebung des umliegenden Parkareals Rugrijk ein. Eine kleine Rutschbahn ist auch für Kinder im Rollstuhl zugänglich, die diesen in Begleitung verlassen können. Auf dem zentral gelegenen Wasserbett in Form eines Kompass können Kinder mit und ohne Rollstuhl sanften Wellengang erleben. Komplettiert wird der neue Spielwald durch weitere Spielelemente in verschiedenen Höhen. Der Spielwald ist mit einem ebenmäßigen Boden aus einem speziellen EPDM-Belag ausgestattet. Zeitgleich zur Eröffnung soll auch das inklusive Märchen „De redders van Ruigrijk” („Die Retter von Ruigrijk”) erscheinen. Die Geschichte handelt von einem Jungen im Rollstuhl und seiner blinden Freundin, die gemeinsam den Kampf gegen den Drachen Naga aufnehmen, um die Bewohner von Ruigrijk zu beschützen. Geschrieben wurde sie von Marc de Hond (niederländischer Moderator, Theaterkünstler und selbst Rollstuhlfahrer – Sportler), der Efteling bei der Planung des Spielwaldes Nest! unterstützt hat. Die Geschichte soll in Druckform und als animiertes, mehrsprachiges Video erscheinen. Auch ein Kurzfilm über die beiden kindlichen Helden ist inklusiv angelegt. Ab dem 31. Mai wird das Video auf dem YouTube-Kanal des Freizeitparks Efteling zu sehen sein.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!