EUTB-Angebot auch in Salzwedel vorgestellt

Am 25. September 2019 fand in Salzwedel der erste Aktionstag „Miteinander“ statt. Unterschiedliche Organisationen und Selbsthilfegruppen stellten sich auf dem Gelände der Pestalozzischule vor. Dabei waren unter anderem auch das Mehrgenerationenhaus, die OASE – Ein Treff für Eltern von Kindern mit Handicaps und der Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Dr. Carsten Rensinghoff, von der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) beim Malteser Hilfsdienst e.V. im Landkreis Stendal, war ebenfalls vor Ort und berichtete über das EUTB-Angebot. Seine Präsenz dort war erforderlich, um Personen aus dem Altmarkkreis Salzwedel zu informieren, da es dort bisher kein entsprechendes Beratungsangebot gibt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit den Förderschulen „Pestalozzi“ und „Unterm Regenbogen“, den Selbsthilfegruppen Sehbehinderte und Blinde, dem Kreissportbund und der Selbsthilfegruppe Oase durchgeführt.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!