Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3. Endo-Expo-Patiententreffen

13 Juni - 14 Juni

Die Mehrheit transfemoral und -tibial Amputierter kann mit der herkömmlichen Prothesentechnik funktionell zufriedenstellend versorgt werden. Dennoch zeigen sich bei circa 30-50% der Patienten Probleme mit der konventionellen Schaftversorgung. Infolge des transkutanen osseointegrierten Prothesensystems (TOPS, sogenannte Endo-Exo-Technik) besteht nun für diese Patienten die Möglichkeit, Schaft- und Stumpf-assoziierte Probleme vermeiden zu können. Bei dieser Technik wird im Knochen ein Kraftträger verankert und transkutan ausgeleitet, an dem dann die herkömmliche Exoprothetik unkompliziert angedockt
werden kann. Diese ursprünglich in Lübeck mitentwickelte und in Deutschland vorangetriebene innovative Methode wird heute in Hannover, Berlin, Murnau und Halle neben sieben weiteren internationalen Zentren angewendet.

Mittlerweile ist es gelungen, einen erfolgreichen klinischen Start des Fachbereiches für Endo-Exo-Prothetik in der Unfallchirurgischen Klinik des BWK Berlin auf den Weg zu bringen. Ebenso wurden erste Schritte zu einer Qualitätssicherung und zum Aufbau eines internationalen Netzwerkes gegangen. Diese Situation gibt Anlass, interessierten Patienten, dem ärztlichen Kollegium im Umkreis von Berlin und Partnern im Bereich der Orthopädietechnik die aktuelle Entwicklung etwas detaillierter darzustellen. Hierbei soll nicht nur auf die OP-Technik sondern auch auf die rehabilitativen Aspekte (Endbelastungsmöglichkeit, Beweglichkeit der proximalen Gelenke, das osseoperzeptive sensorische Feedback, Muskelwiederaufbau), Inhalte der multizentrischen Zusammenarbeit und Zukunftsentwicklungen eingegangen werden. An erster Stelle jedoch – ganz wichtig – sollen seitens der Betroffenen selbst möglichst viele persönliche Erfahrungen mit der Endo-Exo-Prothetik geschildert werden. Die Veranstaltung findet im Juni in Berlin statt.

Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
13 Juni
Ende:
14 Juni
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Berlin

Veranstalter

BMAB