IRMA erneut verschoben

Die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle (IRMA) wird auf den Zeitraum vom 5. bis 7. Mai 2022 verschoben. Veranstaltungsort ist weiterhin die Hansestadt Hamburg.

„Trotz der schon bald beginnenden Impfungen hält die absolute Mehrheit unserer Aussteller die Durchführung der Messe im Mai kommenden Jahres für weder gesundheitlich noch wirtschaftlich verantwortbar. Wir teilen diese Auffassung und verschieben die IRMA schweren Herzens um weitere zwölf Monate”, so Pascal Escales (geschäftsführender Gesellschafter der Verlags- und Messegesellschaft Escales GmbH).

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!