Neues Kompetenzzentrum in Isny

Foto: Kuhn Bau GmbH

Der internationale Hilfsmittelhersteller Invacare hat, laut einer Pressemeldung, sein neues
Verwaltungsgebäude „Am Achener Hof“ in Isny bezogen. Nur wenige Meter Luftlinie von der alten Adresse entfernt, ist das neue Kompetenzzentrum für Marketing und Vertrieb für die DACH-Region entstanden. Der nachhaltige Neubau beherberge auch die Entwicklungszentrale für Hygieneprodukte der Marke Aquatec.
Den rund 100 Invacare-Mitarbeitern biete das moderne Gebäude auf mehr als 1.400 Quadratmetern ein attraktives barrierefreies Arbeitsumfeld mit kurzen Wegen. Das offene Raumkonzept fördere die Kommunikation zwischen den einzelnen Bereichen, separate Nischen sorgen für Rückzugsmöglichkeiten. Großzügig angelegte Grünanlagen sowie eine Kantine lade zum Entspannen ein.
„Mit dem neuen Gebäude betreten wir gleichzeitig einen zukunftsweisenden Abschnitt in unserer Unternehmensgeschichte“, so Marc Binder, Geschäftsführer der Invacare GmbH. „Wir bündeln an diesem Standort unsere Marketing- und Vertriebstätigkeiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Parallel dazu bauen wir die Entwicklungszentrale der Aquatec-Hygieneprodukte weiter aus.
Dadurch gelingt es uns, näher an unseren Kunden im deutschsprachigen Raum zu sein, um noch schneller und flexibler auf den Markt zu reagieren und innovative Impulse setzen zu können.“

Die neue Adresse lautet:
Invacare GmbH, am Achener Hof 8, 88316 Isny.

www.invacare.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!