Neues zum Bundesteilhabegesetz

Neuer Behinderungsbegriff, Reform der Eingliederungshilfe, verbesserte Beratung – das sogenannte Bundesteilhabegesetz, kurz BTHG, umfasst eine große Anzahl von gesetzlichen Neuregelungen für Menschen mit Behinderung. In seiner Veranstaltung „Neues zum Bundesteilhabegesetz 2020 – eine Bestandsaufnahme“ am 12. November möchte BiBeZ – Ganzheitliches Bildungs- und Beratungszentrum zur Förderung und Integration behinderter / chronisch erkrankter Frauen und Mädchen e.V. auf die einzelnen Aspekte eingehen, Fragen zu den Neuerungen auf den Grund gehen und Antworten geben.
 Die Teilnahme an der Veranstaltung in Heidelberg ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl aufgrund von Corona begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis zum 5. November erforderlich.

Die Veranstaltungsdetails:
Wann: Donnerstag, den 12.11.2020
Uhrzeit: 18:30 bis circa 21:00 Uhr
Wo: vhs Heidelberg (Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg)
Kontakt: esma.koese@bibez.de
Weitere Infos: www.bibez.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!