banner ad

Rehab Karlsruhe abgesagt

Messe Karlsruhe / Behrendt und Rausch

In der aktuellen Ausgabe (1/21) des Magazins RehaTreff wurde über die REHAB im Nachrichten- und Anzeigenteil berichtet. Wie zu befürchten war, wird die Fachmesse REHAB, die in diesem Jahr zum 21. Mal in Karlsruhe hätte stattfinden sollen, aber nun doch aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie abgesagt. Die Veranstalter haben sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden. Mit 23. bis 25. Juni 2022 wurde nun bereits ein neuer Termin festgelegt.

„Unsere frühzeitige Entscheidung, die REHAB neu zu terminieren, ist im Interesse aller Beteiligten. Denn jetzt – vier Monate vor der REHAB – müssten unsere Aussteller und Partner konkret planen und in ihre Messebeteiligung investieren”, so Britta Wirtz (Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe). „Die Neuterminierung soll zur Verbesserung der Planungssicherheit führen. Dafür haben wir einen Termin in unserem Kalender gefunden, der für die REHAB im Konkurrenzumfeld passend und von der Branche akzeptiert ist.”

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!