banner ad

SCEWO BRO gewinnt Award

Der treppensteigende Elektrorollstuhl Scewo BRO des Schweizer Start-up Scewo wird laut einer Pressemeldung mit dem German Design Award für exzellente Designleistung ausgezeichnet. Der Rollstuhl erhält in der Kategorie „Excellent Product Design” die Gold-Auszeichnung. Der German Design Award wird dieses Jahr vom Rat der Formgebung verliehen und ehrt herausragende Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign. Die Jury hat den Scewo BRO als Gewinner im Bereich „Medical Rehabilitation and Health Care” ausgewählt.

„Mit einem solchen Preis ausgezeichnet zu werden, zeigt uns als Team, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Denn unser Rollstuhl soll nicht nur die Mobilität von Rollstuhlfahrern erweitern, sondern auch die Wahrnehmung in der Gesellschaft verändern. Außerdem zeigt uns der Award, dass besonders im Bereich der Medizintechnik noch viel Potenzial vorhanden ist. Mit BRO haben wir ein visionäres Produkt geschaffen, dank welchem die Mobilität von Rollstuhlfahrern aus einem neuen Blickwinkel betrachtet wird. Indem wir Design einen solch hohen Stellenwert geben, möchten wir andere in der Branche inspirieren, neben der Funktionalität auch dem Erscheinungsbild mehr Bedeutung zu schenken”, so Simon Fanger (Head of Design bei Scewo).

Mehr Infos

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!