banner ad

Sporlastic unterstützt BBU ‘01 e.V.

Bereits seit Herbst 2018 bestehe laut einer aktuellen Pressemeldung eine Kompetenzpartnerschaft von Sporlastic mit den Rollstuhlbasketballern Sabres aus Ulm. Im Jahr 2020 haben sich die Basketballer der Sabres (bisher bekannt unter dem Namen der TSG Söflingen ), an die BBU ‘01 e.V. angeschlossen. Unter dem Namen BBU ‘01 e.V. Rollstuhlbasketball startete die Mannschaft bereits Ende des letzten Jahres in die 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Ziel der Sabres ist es, neben dem Fußgängerbasketball auch einen Bundesliga-Standort für den Rollstuhlbasketball in Ulm zu etablieren. Nach dem erneuten Klassenerhalt spielt die erste Mannschaft der Sabres 2020/21 bereits das achte Jahr in Folge in der 2. Bundesliga Süd.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!