Sunrise präsentiert Aktivrollstuhl virtuell

Erstmals lädt Sunrise Medical zu einem virtuellen Produktlaunch ein. Über ein webbasiertes 3D-Messeformat sollen Besucher die aktuellste Rollstuhlinnovation und viele weitere Angebote erleben. Highlight des Online-Events: die Präsentation eines neu entwickelten Aktivrollstuhls. Der virtuelle Messestand öffnet laut einer Pressemeldung am 8. Oktober um 9 Uhr für sieben Tage. Auf dem Programm der Auftaktveranstaltung stehen ein Grußwort von Thomas Babacan, CEO und Präsident der Sunrise Medical-Gruppe, sowie die Präsentation des innovativen Adaptiv-Starrrahmenrollstuhls. Dabei wird der verantwortliche Produktmanager Felix Ott sowohl technische als auch therapeutische Aspekte in den Fokus stellen. Mit lebensnahen Stories und spannenden Interviews werden sich auch Sunrise-Botschafter, wie die Rollstuhlbasketball-Nationalspieler Nico Dreimüller und André Bienek, in das Event einbringen. Wer mit Sunrise Medical-Ansprechpartnern aus den Service-Bereichen in Kontakt treten möchte, kann die speziell dafür eingerichtete Live-Chat-Funktion nutzen. Interessierte erwarten vielseitige Informationsangebote sowie attraktive Sonderaktionen und Verlosungen am virtuellen Messestand. „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserer digitalen Premiere zur Markteinführung eines ganz besonderen Rollstuhls den Nerv der Zeit treffen. Unser Sunrise Team freut sich auf einen lebendigen Austausch mit allen Teilnehmern,” so Letícia Voland Aguilar, Marketing-Leiterin für Deutschland und Österreich.

Um kostenlose Registrierung wird gebeten unter:
Registrierungslink für Fachpublikum
Registrierungslink für alle weitere Interessierte

Der Live-Chat ist täglich zwischen 9 und 17 Uhr möglich.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!