Toiletten für alle

Auf der weltweit größten Onlinekarte für rollstuhlgerechte Orte, der Wheelmap.org, sind mittlerweile mehr als 100 „Öffentliche Toiletten für alle“ eingestellt. Die Daten wurden von der Stiftung Leben pur bereitgestellt, die sich dafür einsetzt, dass es an allen öffentlichen Orten in Deutschland solche Toiletten gibt. Diese Sanitäranlagen sollen für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sowie Inkontinenzproblemen geeignet sein, damit auch diese Menschen am öffentlichen Leben teilhaben können. Die Toiletten für alle sind ausreichend groß und mit einer Pflegeliege mit abklappbaren Seitengittern sowie einem Pflegelifter ausgestattet, damit die nutzenden Personen und deren Begleiter auch Inkontinenzeinlagen in liegender Position wechseln können. Um die Toiletten leicht aufzufindbar zu machen werden sie auf wheelmap angezeigt. Meldungen von geeigneten Toiletten gibt es hier 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!