Unterstützung gesucht

Die Abteilung „Laufen mit Carbonfedern” des Vereins Anpfiff Hoffenheim e.V.  sucht laut einer Pressemeldung einen Lauftrainer. Wer eine Herausforderung sucht und Menschen mit Amputation helfen will wieder Laufen zu lernen, ist genau richtig. Das Training unterscheide sich nicht wesentlich von dem für Menschen ohne körperlichen Einschränkungen. Unterstützt wird der Lauftrainer von den Teilnehmern und durch die Kooperation mit der Carl-Bosch-Schule, die den Verein Anpfiff in Leben mit der Laufanalyse begleitet. Eine Hospitation sei jederzeit möglich.

Aufgaben:

  • Motivation der Teilnehmer
  • Mitgliederbetreuung auf der Trainingsfläche
  • Ausarbeitung von individuellen Trainingsplänen
  • Gemeinsam Ziele setzen

Anforderungen:

  • Aktuelle Lizenz im Bereich Laufen
  • Spaß und Freude beim Arbeiten
  • Du fragst und hörst aufmerksam zu
  • Teamfähigkeit und den Blick auf das Ganze
  • Führerschein und eigener PKW

Der Verein Anpfiff in Leben bietet:

  • anspruchsvolle Aufgaben und die Möglichkeit der Entfaltung in allen sportlichen Bereichen
  • die Chance zur Weiterbildung
  • Übungsleiterpauschale (200 Euro)
  • ein freundliches, engagiertes und motivierendes Team

Das Training findet einmal wöchentlich statt.

Trainingszeiten: Donnerstag von 19 Uhr bis 21 Uhr

Trainingsort: Sportpark Dielheim oder in anderen Stadien in der Umgebung.

Ansprechpartnerin ist Diana Schütz (Anpfiff Hoffenheim e.V.)

d.schuetz@ail-ev.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!