Inklusion durch Sport und Staunen

Am 13. August 2022 gibt es am Marktplatz, in der Markthalle Bürstadt von 10 bis 16 Uhr Workshops, bei denen unter Anleitung das Rollstuhlskaten ausprobiert werden kann. Dem Sozialverband VdK Hessen-Thüringen und der Schlaganfall Selbsthilfe Kreis Bergstraße ist es dabei gelungen, Lisa und David Lebuser, Rollstuhlskater der Weltklasse, für eine Präsentation ihrer Artistik zu gewinnen. „Neben dem Sport geht es darum, das Verständnis für Menschen mit einer Behinderung zu verbessern. Wir wollen zusammen mit den beiden Profi-Skatern eine positive Sichtweise auf den Umgang mit einer Behinderung zeigen. Unser Ziel ist es, Barrieren im öffentlichen Raum und in den Köpfen abzubauen“, so Hans Dieter Niepötter, einer der Organisatoren. Während des Aktionstages erwarten die Besucher verschiedene Angebote: Neben dem akrobatischen Teil mit Lisa und David Lebuser sind zwei Workshops mit jeweils 15 Teilnehmern für alle geplant, die sich dafür interessieren, wie es ist, sich sportlich mit einem Rollstuhl fortzubewegen. Die Workshops finden um 10:30 (Ende13:00 Uhr) und 14:30 (Ende16:00 Uhr) statt. Anmeldungen für die Workshops sind vorab und je nach Anzahl der verfügbaren Plätze auch vor Ort möglich. Die Veranstalter versuchen, möglichst flexibel und individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Außerdem wird es ein Angebot geben, auch anderweitig die Erfahrungen zu sammeln, wie es ist, mit einer (Geh-)Beeinträchtigung aktiv zu sein. Etwa ein Rollstuhl-Parcour, bei denen Menschen, die bereits einen Rollstuhl nutzen, erklären, wie sie Hürden im Alltag meistern: Wie sie über Rampen fahren, Hindernisse überwinden und beweglich bleiben. Interessierte können sich so dann auf Leihrollstühlen einen Eindruck über die Fortbewegung mit einem Rollstuhl verschaffen. Aber auch Rollstuhlnutzer erhalten Ratschläge und Tipps, wie sie sich mit einem Rollstuhl noch sicherer bewegen können.

Weitere Informatione unter: www.vdk.de/hessen-thueringen/pages/84939/rollstuhl-skaten_mit_dem_vdk

Weitere Artikel

Elektrizitätskosten zurückholen, geht das?

Aufgrund des Gasmangels ist mit erheblichem Preisanstieg bei der Elektrizität zu rechnen. Denn oftmals sind vor allem private Haushalte an die Grenzen des Möglichen...

Liquidität der Sozialen Pflegeversicherung gesichert

Um deren Liquidität sicherzustellen, hat das Bundesamt für Soziale Sicherung der sozialen Pflegeversicherung (SPV) ein Darlehen von einer Milliarde Euro zur Verfügung gestellt. Der...

Drohendes Medizinprodukte-Chaos abwenden

Seit 26. Mai 2021 gilt die europäische Verordnung über Medizinprodukte (MDR). Sie regelt, wie Medizinprodukte in der Europäischen Union auf den Markt gebracht werden...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge