ReWalk Robotics auf der therapie Leipzig

Auf der therapie Leipzig, der Fachmesse für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention, können Interessierte am Messestand (A02 in Messehalle 1) die Gelegenheit nutzen, sich einen Eindruck vom Exoskelett ReWalk™ Personal 6.0 zu machen. Eine motorisierte Orthese, die Querschnittgelähmten das aufrechte Stehen und Gehen ermöglicht und für den Alltagseinsatz im Innen- und Außenbereich konzipiert wurde. Das ReWalk-System ermöglicht es dem Nutzer, zu sitzen, zu stehen, zu gehen, sich zu drehen und Treppen hinauf- und hinabzusteigen. ReWalk-Nutzer können die Systeme eigenständig handhaben. 2018 hat der GKV-Spitzenverband das ReWalk Personal 6.0 Exoskelett in das Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen. Die Messe findet vom 24. bis 26. März 2022 statt. Am Messestand demonstrieren ReWalker die Funktion des ReWalk Exoskeletts. Marcel Mielke (Senior Clinical Training Manager bei ReWalk Robotics) wird gemeinsam mit Valerie Alter (Praxis für Ergotherapie und Handrehabilitation Jana Hilmert-Thomas) am 25. März um 13 Uhr und am 26. März um 13 Uhr jeweils einen Vortrag zur „Exoskelettalen Gangrehabilitation“ halten.

www.rewalk.com/de.

 

 

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge