11. Tagung Sozialdienst und Neurorehabilitation in den Kliniken Schmieder Konstanz

Am Donnerstag, den 27. September 2018, findet die 11. Tagung Sozialdienst und Neurorehabilitation in den Kliniken Schmieder Konstanz statt.

„Das Thema Entlassmanagement liegt bereits seit geraumer Zeit im Fokus der Sozialdienst-Mitarbeiter. Da der gesetzliche Rahmen für die Krankenhäuser nun schon eine Weile existiert, wird dieser auch für die Rehabilitationseinrichtungen sicher in absehbarer Zeit noch folgen. Die praktische Umsetzung zeigt aber immer noch einige Probleme und Unzulänglichkeiten. Zu diesen Themen haben wir einige interessante Vorträge mit anschließender Diskussion für Sie. Gerne können Sie uns mit Ihrer Anmeldung bereits vorab Fragen zukommen lassen. Mit dem aktuellen Beitrag zur ganztägigen ambulanten Rehabilitation und den Informationen zum Erweiterungsbau unseres Klinikstandortes komplettieren wir die Veranstaltung.“

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge