Ampucamp 2015 – noch Plätze frei!

ampucamp Der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e.V. veranstaltet im August 2015 ein einwöchiges Camp für insgesamt 50 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren mit einer Amputation oder Gliedmaßenfehlbildung. Die Teilnahme ist für die Kinder und Jugendlichen durch die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren und Förderer kostenlos.

In der Zeit vom 1. bis zum 8. August werden die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinschaft mit anderen mit der gleichen Behinderung oder Einschränkung durch die vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Herausforderungen erkennen, dass auch mit Behinderung nahezu alles möglich ist. Sie lernen eigene Vorurteile und Vorurteile anderen gegenüber abzubauen; in der Gemeinschaft werden Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung selbstverständlich. Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten ist das Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof, eine Einrichtung der Region Hannover. Für dieses Jugendcamp sind noch Restplätze frei!

Hier gibt es alle Infos.

 

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge