Aufheiternde Momente

Was machen Sie, wenn Sie Hummeln im Hintern haben und rauswollen? Ihnen Ihre Liebsten fehlen? Oder was tun, wenn Ihr Partner nervt, Sie sich krank fühlen oder einfach dringend eine kleine Aufheiterung brauchen? Der Coron-a-mat gibt Tipps, wie man etwa Langeweile, Lagerkoller, Ideenstaus und Einsamkeit in Corona-Zeiten begegnen kann. Das Projekt verschiedener Initiativen beschäftigt sich mit einfachen, aber auch schwierigen Fragen des Alltags. Es gibt Hilfestellung, sorgt für Erkenntnisgewinn und ist schlicht unterhaltsam. Es lohnt sich reinzuklicken. https://www.coronamat.de/

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge