Balder Elektrorollstühle wieder erhältlich

Seit 25 Jahren sind die Balder Elektrorollstühle auf dem Markt. Ab Januar 2020 können die Stühle auch wieder in Deutschland und Österreich bezogen werden. Die Volaris Deutschland GmbH wird den Vertrieb, Service und die Ersatzteilbeschaffung übernehmen und kooperiert mit dem neuen Inhaber Baldertech AS.

Baldertech AS aus Hönenfos wurde 2019 gegründet, um die Balder Elektrorollstuhl Produktion zu übernehmen und neu zu positionieren.  Volaris Deutschland aus Lindlar bei Köln bildet aktuell für vier skandinavische Hersteller die „Brücke“ nach Deutschland, so auch für Balder.

Kostenfreie Erprobungen bezüglich der Elektrorollstühle können ab sofort angefragt werden. Technik-Seminare für den Fachhandel sind ab dem zweiten Quartal 2020 in Vorbereitung.

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge