Buchtipp: Barrierefreiheit im Internet

frontEin Handbuch für Redakteure von Domingos de Oliveira
„Barrierefreiheit einfach machen“ könnte das Motto dieses Buches lauten. Es bietet eine einsteigerfreundliche und verständliche Einführung für Online-Redakteure, Content Manager und alle anderen, die ihre Websites und Inhalte für alle Nutzer zugänglich aufbereiten wollen. Der Autor hält sich nicht mit komplizierten Leitlinien auf, sondern zeigt anschaulich, welche Probleme in der Praxis auftreten und wie sie gelöst oder vermieden werden können. Nach und nach wird erläutert, wie die Website selbst, aber auch Texte und Bilder barrierefrei und nutzergerecht aufbereitet werden. Das Buch zeigt, dass Barrierefreiheit allen Nutzern und nicht zuletzt dem Anbieter selbst zugute kommt.

ISBN: 978-3-8442-7142-3
Preis: 14,95 €
Online bestellen

Über den Autor:
Domingos de Oliveira (Jahrgang 1978) ist studierter Politikwissenschaftler und arbeitet als freier Online-Redakteur in Bonn. In seinem Weblog schreibt er regelmäßig über Behinderung, Barrierefreiheit und das Internet. Oliveira ist von Geburt an blind.

Weitere Artikel

Schwalbe wird Premium-Partner

Schwalbe wird Premium-Partner des deutschen Rollstuhlbasketballs und unterstützt damit auch die Nationalmannschaft. Am 4. Dezember startete die Europameisterschaft in Madrid. Das Engagement der Ralf...

Lückenlose Gesundheitsversorgung gefordert

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen fordern die Sozialhelden die künftige Bundesregierung auf, einen barrierefreien Zugang zur Gesundheitsversorgung zu schaffen. Laut einer Erhebung...

Finanzielle Unterstützung nach der Flut

Die Ottobock Global Foundation und die Familie Näder spendet 500.000 Euro für Familien, die aufgrund der geistigen und körperlichen Behinderung von Angehörigen nach der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge