Club Behinderter und ihrer Freunde feiern Singleparty

Die beiden Liebesengel sorgten für gute Stimmung auf der Veranstaltung.

Party lautete das Motto auf der Singleparty in den Clubräumen des CBF (Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz e.V.). Damit wurde die sorgfältig geplante Veranstaltung endlich Wirklichkeit. Und so fanden sich am 15. September zahlreiche Menschen mit Behinderung ein, um zusammen zu feiern und vielleicht sogar den Partner für’s Leben zu finden. Die Stimmung war ausgelassen, die Spannung groß. Wer ein bisschen Hilfe bei der Kontaktaufnahme brauchte, konnte sich an die zwei ausgewiesenen Liebesengel Jenny Trübe und Lukas Weiss wenden, die dann für ein erstes Kennenlernen sorgten. Entstanden ist die Idee während eines Gesprächskreises zum Thema „sexuelle Selbstbestimmung“. Dieser fand im Rahmen des Rewiks-Projektes statt, in Auftrag gegeben durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, das die Erweiterung sexueller Selbstbestimmung von Erwachsenen mit Behinderung in Wohneinheiten zum Ziel hat. Denn eins ist heute ganz gewiss: Sexualität ist ein menschliches Grundbedürfnis. Und hier gilt es auch für Menschen mit Einschränkungen die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen. www.cbf-suedpfalz.de

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge