Dr. Karin Fehres verlässt den DOSB

Zum 30. November 2020 verlässt Dr. Karin Fehres (61), Vorstand Sportentwicklung im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), den DOSB mit Auslaufen ihres Vertrages. Sie übernahm im Gründungsjahr des DOSB 2006 als Direktorin die Verantwortung für den Bereich Sportentwicklung, seit der Strukturreform als Vorstand. ,,Wir danken Karin Fehres für ihr langjähriges Engagement im Bereich Sportentwicklung im DOSB und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Weitere Artikel

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Hilfe für die Ukraine läuft weiter

Mit den zur Verfügung stehenden Spendengeldern konnte Automobile Sodermanns die beiden gebrauchten, umgebauten Transporter erwerben und nochmal mit frischer Inspektion und anderem aufwerten. Vollgepackt...

Die ParaGym-App ist bereit

Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung ist der Prototyp der ParaGym-App bereit, um getestet zu werden. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit...

Soziale Medien

1,857FansGefällt mir
988NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge