Dr. Karin Fehres verlässt den DOSB

Zum 30. November 2020 verlässt Dr. Karin Fehres (61), Vorstand Sportentwicklung im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), den DOSB mit Auslaufen ihres Vertrages. Sie übernahm im Gründungsjahr des DOSB 2006 als Direktorin die Verantwortung für den Bereich Sportentwicklung, seit der Strukturreform als Vorstand. ,,Wir danken Karin Fehres für ihr langjähriges Engagement im Bereich Sportentwicklung im DOSB und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge