Ein Floßboot auch für Rollstuhlfahrer

Floßboot für Rollstuhlfahrer
Wenn der Frühling erwacht, können Rollstuhlfahrer eine Bootstour mit Grillparty planen. Foto: Spree Safari Woltersdorf

Die Firma Spree Safari in Woltersdorf hat vor einigen Jahren ein Floßboot speziell für Rollstuhlfahrer bauen lassen. Auf diesem können natürlich nicht nur Rollstuhlfahrer mitfahren. Aber die Gäste im Rolli haben die Möglichkeit, selbst das Steuer zu übernehmen. Der Steuerstand vom Boot ist so gebaut, dass man ihn mit einem Rollstuhl unterfahren kann. Das Floß ist im Bootsverleih in Woltersdorf zu mieten. Tim Neumayer von Spree Safari empfiehlt jedoch, eine Begleitperson auf den Ausflug mitzunehmen. Durch die speziell entwickelten Rampen, die auch bei jeder Fahrt mit an Bord seien, habe man mit dem Rollstuhl keine Probleme, auf das Boot zu kommen und wieder runter. Das Boot wird in Kombination mit einem Grillpaket angeboten. Man kann auf ihm aber auch selbst mitgebrachte Köstlichkeiten grillen.

Weitere Informationen zum Bootsverleih finden Sie unter www.Spree-Safari.de

Weitere Informationen zum Floßboot finden Sie auf www.Flossboote.de

 

 

Weitere Artikel

„Fit im Rollstuhl – Online“

Die Plattform „Fit im Rollstuhl" bietet mit ihrem Onlineangebot für Rollstuhlfahrer und - fahrerinnen, Trainern und Therapeuten ein monatliches „Mitmachangebot", jeweils am ersten Sonntag* im Monat...

Ausgezeichnet mit dem Hessischen Staatspreis Universelles Design 2022

HP VELOTECHNIK ist laut einer Pressemeldung als eines von vier Unternehmen mit dem „Hessischen Staatspreis Universelles Design 2022" ausgezeichnet worden. Die Anerkennung erhielt die Liegeradmanufaktur...

Nach der REHACARE ist vor der REHACARE

Vom 14. bis 17. September 2022 informierten sich laut einer Pressemeldung rund 35.000 Besucherinnen und Besucher über Alltagshilfen und Lösungen für Menschen mit Behinderung...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge