EUTB-Angebot auch in Salzwedel vorgestellt

Am 25. September 2019 fand in Salzwedel der erste Aktionstag „Miteinander“ statt. Unterschiedliche Organisationen und Selbsthilfegruppen stellten sich auf dem Gelände der Pestalozzischule vor. Dabei waren unter anderem auch das Mehrgenerationenhaus, die OASE – Ein Treff für Eltern von Kindern mit Handicaps und der Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Dr. Carsten Rensinghoff, von der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) beim Malteser Hilfsdienst e.V. im Landkreis Stendal, war ebenfalls vor Ort und berichtete über das EUTB-Angebot. Seine Präsenz dort war erforderlich, um Personen aus dem Altmarkkreis Salzwedel zu informieren, da es dort bisher kein entsprechendes Beratungsangebot gibt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit den Förderschulen „Pestalozzi“ und „Unterm Regenbogen“, den Selbsthilfegruppen Sehbehinderte und Blinde, dem Kreissportbund und der Selbsthilfegruppe Oase durchgeführt.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge