Gute Nachrichten zur Inklusion

Unter dem Motto „Gute Nachrichten zur Inklusion“ hat der Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter – NETZWERK ARTIKEL 3 – ein von der Aktion Mensch gefördertes Projekt gestartet. „Dabei ist der Name Programm, denn Schwerpunkt des neuen, auf vier Jahre angelegten Projektes ist die Veröffentlichung guter Nachrichten zur Inklusion und Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“, so Dr. Sigrid Arnade (Vorstand des NETZWERK ARTIKEL 3). Mit dem Projekt will das NETZWERK ARTIKEL 3 laut einer Pressemeldung neben seinen Aktivitäten zur Gleichstellung behinderter Menschen einerseits gute Entwicklungen aufzeigen. Andererseits sollen die guten Nachrichten zur Inklusion und die damit verbundenen Schulungen und Veranstaltungen zur Nachahmung anregen. „Neben der Vorstellung guter Projekte beziehungsweise guter politischer Veränderungen geht es in dem Projekt hauptsächlich auch darum, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, die sich für Inklusion einsetzen und mit ihrem Wirken ganz konkret etwas für sich und andere in Sachen gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe bewegen.

Weitere Infos zum Projekt.

Aussagen zu „Was gute Nachrichten zur Inklusion für einzelne Akteure sind“.

Wer sich regelmäßig über die neuesten guten Nachrichten zur Inklusion und begleitende Veranstaltungen informieren möchte, kann sich in den Verteiler für den Newsletter des Projektes per Mail bei Ottmar Miles-Paul unter ottmar.miles-paul@bifos.de eintragen lassen.

Weitere Artikel

Fitnessapp für Menschen mit Querschnittlähmung

ParaGym ist ein noch bis Februar 2023 laufendes, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Projektnamen „FIT-IN3 – ein inklusiver, interaktiver und intelligenter...

„Auch Jüngere mit Handicap sollten einen Schwerbehindertenausweis beantragen!“

Gemäß einer aktuellen Statistik hat nahezu jeder zehnte Deutsche einen Schwerbehindertenausweis und damit eine Behinderung mit einem Grad von mindestens 50. Allerdings handelt es...

Jürgen Dusel eröffnete die REHAB Karlsruhe 2022

Die 21. Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion (REHAB) wurde am 23. Juni 2022, von Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge