„Innovativ durch Forschung“

Mit intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit trägt das Medizintechnikunternehmen Sunrise Medical dazu bei, dass Barrieren im Alltag von Rollstuhlnutzern abgebaut werden. Für dieses Engagement und die Investitionsbereitschaft in Forschung wurde das Unternehmen nun vom renommierten Stifterverband gewürdigt und darf das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ tragen. Die Auszeichnung „Für Problemlöser und Innovationshelden“ wurde von dem größten privaten Wissenschaftsförderer Deutschlands erstmals im Jahr 2014 vergeben. Der Auswahl der Unternehmen liegt eine bundesweit im Zweijahresrhythmus stattfindende Vollerhebung zu Forschung und Entwicklung der Wirtschaft zugrunde. Die ausgezeichneten forschenden Unternehmen dürfen das Siegel für zwei Jahre tragen.

 

www.innovativ-durch-forschung.de

Foto: Stifterverband für Deutsche Wissenschaft e.V.

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge