„Innovativ durch Forschung“

Mit intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit trägt das Medizintechnikunternehmen Sunrise Medical dazu bei, dass Barrieren im Alltag von Rollstuhlnutzern abgebaut werden. Für dieses Engagement und die Investitionsbereitschaft in Forschung wurde das Unternehmen nun vom renommierten Stifterverband gewürdigt und darf das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ tragen. Die Auszeichnung „Für Problemlöser und Innovationshelden“ wurde von dem größten privaten Wissenschaftsförderer Deutschlands erstmals im Jahr 2014 vergeben. Der Auswahl der Unternehmen liegt eine bundesweit im Zweijahresrhythmus stattfindende Vollerhebung zu Forschung und Entwicklung der Wirtschaft zugrunde. Die ausgezeichneten forschenden Unternehmen dürfen das Siegel für zwei Jahre tragen.

 

www.innovativ-durch-forschung.de

Foto: Stifterverband für Deutsche Wissenschaft e.V.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge