Jetzt die neue not lesen

Gemeinsam geht alles besser. Das gilt gerade auch bei der Rehabilitation von Menschen nach Schlaganfall oder mit Schädel-Hirnverletzung. Sei es in der interdisziplinären Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen oder dem Zusammenhalt in Familie und Freundeskreis. In der neuen Ausgabe des Fachmagazins not finden die Leser zahlreiche Beiträge, die auf den Punkt bringen, was es bedeutet, im Team zu arbeiten und zu gesunden. Vorgestellt werden unter anderem verschiedene Projekte zur Nachsorge, Ansichten eines Professors für Soziale Arbeit – vor allem aber auch die Erfahrungen Betroffener selbst.

Hier geht es zum Abo

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge