Kosten für Gebärdensprachdolmetscher verhindern Studium

1184Gabriel Nistor möchte noch einmal studieren. Er kann das aber nicht, weil er die Kosten für die Gebärdensprachdolmetscher nicht tragen kann. Er fordert gleiche Rechte für Menschen mit Behinderung.

Am 5. Mai ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Neben zahlreichen lokalen Veranstaltungen, lädt die Aktion Mensch in Berlin dazu ein, auf die Straße zu gehen. Unter dem Motto: „Schon viel erreicht, noch viel mehr vor“ treffen sich die Teilnehmer vor dem Bundeskanzleramt: Damit Inklusion und Barrierefreiheit in Deutschland Wirklichkeit wird. Bis 16 Uhr findet dann auf dem Pariser Platz ein tolles Fest mit Musik, Theater etc. statt.

(Aktion Mensch)

Weitere Artikel

Eine Impfpflicht ist unausweichlich

Der Vorstand des Bundesverbands für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) befürwortet die Bestrebungen der zukünftigen Bundesregierung, eine Impfpflicht einzuführen. Menschen mit Behinderung sind...

Laden ohne Hindernisse

In den kommenden Jahren werden in Kommunen, an Autobahnen und in städtischen Quartieren hunderttausende neue Ladepunkte für E-Fahrzeuge entstehen. Um diese neue Infrastruktur von...

Schwalbe wird Premium-Partner

Schwalbe wird Premium-Partner des deutschen Rollstuhlbasketballs und unterstützt damit auch die Nationalmannschaft. Am 4. Dezember startete die Europameisterschaft in Madrid. Das Engagement der Ralf...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge