LEONARDO AWARD auf 2022 verschoben

Die Jury-Mitglieder des LEONARDO AWARD (der Marketing Award des deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels sowie der Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnikbetriebe) haben beschlossen, den Award auf 2022 zu verschieben. Eine den Umständen geschuldete Entscheidung, mit der die Jury auch Rücksicht auf Herausforderungen nimmt, die der deutsche Gesundheitsfachhandel im Umgang mit der Covid-19-Pandemie bewältigen muss. Dazu zählen neben der Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien zum Schutz von Personal und Patienten auch die Entwicklung neuer Geschäftsstrategien und neuer Konzepte – beispielsweise um die Hilfsmittelversorgung von Risikogruppen sicherzustellen.

Alle bereits eingereichten Bewerbungen werden automatisch für den kommenden LEONARDO AWARD 2022 mit berücksichtigt.

www.leonardoaward.com

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge