Teilnehmer für Studie gesucht!

munevo DRIVE (ehemals Glasschair), die Sondersteuerung über Smartglasses ist in der letzten Entwicklungsphase. Um die Funktionalität und Sicherheit zu bestätigen ist aktuell eine Studie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München geplant. Wer Interesse hat, kann sich unter den genannten Adressen und Nummern melden.

Wer kann an der Studie teilnehmen?

  • Personen im Alter von 18-65 Jahren
  • mit kontrollierter Bewegungsmöglichkeit des Kopfes um seine drei Achs

    Die Probandengruppe sollte sich wie folgt zusammensetzen:

  • 5 Personen, die im Alltag keinen Rollstuhl nutzen
  • 5 Personen, die regelmäßig elektrische Rollstühle mittels eines Hand-Joysticks bedienen
  • Personen, die regelmäßig elektrische Rollstühle mittels Sondersteuerungen bedienen

Wann: Jedes Wochenende ab dem 30.06.2018

Wo: Neuro-Kopf-Zentrum, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München 
Ismaninger Str. 22, 81675 München
www.neurokopfzentrum.med.tum.de

Anfahrt mit örtlichen Verkehrsmitteln:

Bus: 148
    Tram: 15, 16, 19, 25
    U-Bahn: 4, 5
Haltestelle: jeweils Max-Weber-Platz

Anfahrt mit dem Auto:

Bitte beachten Sie, dass am Klinikum nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen.

Anmeldung für Teilnehmer unter folgendem Kontakt:

Terminvereinbarung und weitere Fragen gerne per E-Mail unter: klin.studie@munevo.com
 oder per Telefon:
 0151 / 40 43 30 94

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge