Urlaub für Menschen mit schwerer Behinderung

juliusDer Philip Julius e.V. hat eine Website gestartet, um Menschen mit schwerer Behinderung und ihre Angehörigen zu unterstützen. Das teilt die Aktion Mensch im Familienratgeber mit.

In Deutschland leben rund 22.000 Menschen, die jünger als 25 Jahre und auf permanente Unterstützung angewiesen sind. Der Philip Julius e.V. hat für diese Menschen und ihre Angehörigen auf seiner Website eine Liste von Urlaubsangeboten und geeigneten Pflegeeinrichtungen zusammengestellt. Die Website bietet auch Informationen zu Flug- und Bahnreisen sowie zu Finanzierungsmöglichkeiten. Geplant ist außerdem ein Forum, in dem sich Eltern austauschen können.

Infos unter www.philip-julius.de

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge