VdK startet Podcast

VdK-Präsidentin Verena Bentele startet heute, am 5. Juni, ihren Podcast. Er trägt den Titel: „In guter Gesellschaft – Verena Bentele fragt, wo‘s hakt“. Im Monatsrhythmus sollen weiteren Folgen erscheinen. Verena Bentele dazu: „In Deutschland läuft gesellschaftspolitisch nicht alles rund. Deshalb suche ich gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik und Gesellschaft Antworten auf die Frage, woran das liegt. Was können Politik und Menschen tun, um aus unserer Gesellschaft eine gute Gesellschaft für alle zu machen? Die Welt ist voll mit schlauen Köpfen. Könnten unsere sozialpolitischen Probleme da nicht schneller gelöst werden? Gibt es nicht Wege, gewisse Hindernisse zu überwinden? Und wenn ja, wieso passiert das nicht? Ich bin überzeugt, dass man über sozialpolitische Themen gar nicht lang genug sprechen und diskutieren kann.“

In der Eröffnungsfolge der neuen Podcastserie geht es um das Thema Solidarität. Ab Folge zwei sucht Bentele mit einem Gast nach großen und kleinen Antworten auf sozialpolitische Fragen und führt Gespräche mit Politikern, Wissenschaftlern und Menschen, die Gesellschaft gestalten wollen. Den Podcast gibt es ab morgen auf allen gängigen Podcast-Plattformen, zum Beispiel Apple Podcasts und Spotify, sowie der VdK-Webseite unter vdk.de/podcast.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge