Werbung für Paralympics „We’re The Superhumans“

Channel 4 Paralympics-Hymne
Mit einem sehr gut gemachten Werbefilm macht der britische Sender Channel 4 Lust auf die Paralympics.

Die heiße Phase rückt näher: Am 5. August beginnen in Rio die Olympischen Sommerspiele 2016. Die Paralympics folgen vom 7. bis 18. September. Um den Paralympischen Spielen die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die sie verdienen, hat der britische Fernsehsender Channel 4 sich wieder einmal vorbildlich gezeigt. Mit dem Clip „We’re The Superheros“ rückt er die Leistungen der paralympischen Sportler ins rechte Licht. Der Werbefilm zur gleichnamigen Kampagne zeigt spektakuläre Wettkampf- und Trainingsimpressionen von Sportlern und liefert Einblicke in das Alltagsleben von behinderten Menschen. Die in Manier des Broadways dargebotenen Szenen sind von der „Superhumans Big Band“ musikalisch untermalt. Sie präsentiert eine neue Version des Jammy-Davis-Jr.-Klassikers „Yes I Can„.

Katy Perry singt den offiziellen Song zu den Olympischen Spielen. Lust auf die Paralympics macht diese Hymne, die man auf Youtube anhören  und -sehen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=IocLkk3aYlk

 

 

 

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge