Hängebrücke in Reutte jetzt barrierefrei

In 114 Metern Höhe befindet sich eine 406 Meter lange Hängebrücke in der Marktgemeinde Reutte. Im Guinnessbuch der Rekorde steht sie mit der Auszeichnung „Längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibetstyle“. Bisher war der gigantische Ausblick, inklusive Kribbeln im Bauch, für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nicht leicht zugänglich. Ein Drehkreuz erschwerte zudem den Durchgang. Dank des EhrenbergLiners (Schrägaufzug) ist die Brücke nun barrierefrei erreichbar. Ein seperater Zugang ermöglicht die Umgehung des Drehkreuzes.

EhrenbergLiner

Weitere Informationen: www.highline179.tirol

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge