Reisen in die ganze Welt

Das Urlaubsportal „Rollstuhl und Behinderten Urlaub“ bietet ein breites Spektrum an Urlaubsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung an. Jedes der Angebote enthält Hinweise, inwieweit das Objekt barrierefrei ist. Auf dem Internetauftritt werden Gruppenunterkünfte, Ferienwohnungen, Campingplätze, Camper, Hotels und Pensionen im Inland und Ausland angeboten.

Auf dem Foto ist ein Urlaubsangebot des Anbieters „The Friendly Moose“ aus Lappland zu sehen, der ebenfalls auf dem Portal zu finden ist. Rollstuhlfahrer, Langsamläufer, Gäste mit zusätzlichen Bedürfnissen und deren Familienmitglieder und Begleiter können über ihn Nordlichter erleben, Santa-Trips buchen oder Husky-Schlittenfahrten unternehmen.

Mehr erfahren: www.rollstuhlundbehindertenurlaub.de

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge