Urlaub auf Rügen

Auch in Deutschland gibt es wundervolle Urlaubsziele, beispielsweise auf der Insel Rügen. Augen, Nase und Ohren sind hier vollends mit unterschiedlichen Eindrücken beschäftigt. Seit Juni 2011 verlieh die UNSECO, dem für seinen gewaltigen Buchenbestand und die weißen Kreidefelsen bekannten Nationalpark Jasmund der Insel, den Status des Weltnaturerbes. Die Ostsee zeigt sich hier ebenso von einer ihrer schönsten Seiten.

Barrierefreies BadIm Südosten Rügens, abseits des Tourismusstroms, hat der Heuferienhof drei rollstuhlgerechte Ferienwohnungen im Angebot. Die Location entstand durch den Umbau einer über 100 Jahre alten Stallung, mit dem Ziel „Urlaub für Alle“ anzubieten. Direkt vor den Ferienwohnungen sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Die Terrasse mit der sogenannten Radlerrast und der Frühstücksraum sind ebenfalls barrierefrei erreichbar. Wer Pferde mag und mehr von der idyllischen Landschaft sehen mag, kann beispielsweise im angrenzenden Reiterhof eine Kutschfahrt buchen. Der Heuhof ist ein toller Ort zum Seele baumeln lassen für Jung und Alt.

Vorheriger ArtikelDresden: Rollstuhl-Yoga-Kurs
Nächster ArtikelWas für die Ohren

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge