3. Internationales Rollstuhlbasketball-Camp für Frauen

Die Teilnehmerinnen aus dem Jahr 2010.
Die Teilnehmerinnen aus dem Jahr 2010.

Vom 11. bis 14. September findet im belgischen Malle bei Antwerpen das 3. Internationale Rollstuhlbasketball-Camp für Frauen statt. Bis zu 40 Spielerinnen haben die Möglichkeit sich unter Anleitung der besten Trainer im Rollstuhlbasketball coachen zu lassen. Der Trainerstab wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Das Basketball-Camp ist offen für allle Rollstuhbasketball-Spielerinnen, die Kosten für die dreitägige Veranstaltung betragen 50 Euro pro Person. Dies beinhaltet neben Training und Unterkunft auch die Verpflegung, ebenfalls enthalten ist der Transfer vom und zum Flughafen.

Da erfahrungsgemäß ein hohes Interesse besteht, werden Interessentinnen gebeten ihre Unterlagen frühzeitig und vollständig an malle@wapper.be zu schicken. Das Anmeldeformular gibt es unter www.iwbf-europe.org.

 

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge