31. Jugend-Länder-Cup

Credit: DBSJ/Tobias Adler

Vom 13. bis 16. Juni 2019 hat in Breitenbrunn der 31. Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend stattgefunden. Elf Landesverbände kämpften mit rund 180 Sportlerinnen und Sportlern im Para Schwimmen, in der Para Leichtathletik, im Para Tischtennis und im Para Judo / Judo ID um Medaillen, Pokale und die Gesamt-Siege. Motiviert und unterstützt wurden sie von den Patinnen und Top Athletinnen Carmen und Ramona Brussig (Judo) sowie von dem Paten und Top Athleten Jochen Wollmert (Tischtennis). In der Gesamt-Länderwertung siegte der Landesverband Sachsen, vor Hessen und Schleswig-Holstein. 2020 findet der Jugend-Länder-Cup in Fulda statt.

Alle Ergebnisse: www.dbs-npc.de

Weitere Artikel

Jetzt die aktuelle beatmetleben lesen

Für sich selbst einstehen; das ist so leicht gesagt und gar nicht mal so einfach durchzusetzen. Gerade für Menschen mit außerklinischer Intensivversorgung ist die...

Test bestanden!

Flugreisen mit Elektro-Rollstuhl – einfach und unkompliziert. Kann man mit einem Elektro-Rollstuhl eine Flugreise bestreiten? Welche Dinge müssen im Vorfeld beachtet werden? Help-24 hat...

Premiere aus dem Hause PARAVAN

Der PARAVAN PR 30 bekommt ein Update. Der Elektrorollstuhl-Allrounder, der jetzt das Kürzel „/II" trägt, ist modular auf Basis eines Baukastensystems aufgebaut, mit umfangreichen...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge