Fußball für Menschen mit Behinderungen

Fußball für Menschen mit Behinderung
Otto Rehagel und Uwe Seeler (re.) bei der Vorstellung des neuen Angebots. Foto: DOSB

Otto Rehhagel und Uwe Seeler haben einen neuen Onlinebereich mit vielen Informationen zum “Handicapfußball” und den verschiedenen Möglichkeiten Fußball mit Behinderung zu spielen, vorgestellt. Darüber hinaus gibt es die aktuelle Liste der Inklusionsbeauftragten der DFB-Landesverbände sowie eine Onlinebörse, in der Menschen mit Behinderung nach einer nahegelegenen Spielmöglichkeit suchen können. Der Bereich zum Thema „Handicap-Fußball“ ist unterteilt nach den Themen Blindenfußball, Werkstattfußball, Integrative Spielformen, CP-Fußball, Amputierten-Fußball, Gehörlosenfußball, Rollstuhlfußball, Sitzfußball. Informiert wird über Regeln, Verbreitung, Spielmöglichkeiten sowie Wettbewerbe im Fußball für Menschen mit Behinderung. Auf der Online-Börse können Vereine oder auch Werkstätten Fußballturniere einstellen und dafür werben.

Zur neuen Rubrik und Online-Börse

Quelle: DOSB

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge