„Gold-Anna“ für wichtigsten Sportpreis nominiert

Die fünffache Paralympics-Siegerin im Monoskifahren ist vom Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) für den Paralympic Sport Award in der Klasse „Beste Sportlerin“ nominiert worden. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Schaffelhuber ist die einzige Deutsche in der Vorauswahl und gilt als klare Favoritin. Das teilte das Handelsblatt am Dienstag mit. Der Paralympic Sport Award wird am 14. 11 in Mexiko-Stadt vergeben und gilt als wichtigster Preis im Behindertensport.

Anna Schaffelhuber, fünffache Paralympics-Siegerin. Foto: Allianz
Anna Schaffelhuber, fünffache Paralympics-Siegerin. Foto: Allianz

Nach Gerd Schönfelder und Verena Bentele, die 2011 gemeinsam den Preis holten, wäre Schaffelhuber erst die dritte deutsche Preisträgerin.

AWS

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge